Energiesparen leicht (und schön) gemacht

3. November 2014

Die Energieeinsparpotenziale im deutschen Gebäudebestand sind noch lange nicht ausgeschöpft. Dabei könnten mit relativ geringem Aufwand große und breitenwirksame Ef­fekte erzielt werden. Das kann man aus der neuesten Energiekennwerte-Studie herauslesen.

Die Dämmung der Gebäudehülle ist oft sehr aufwendig. Deshalb müssen – neben Maßnahmen zur Modernisierung der Heizungsanlagen – vor allem ein energiesparendes Verhal­ten der Bewohner unterstützt werden. Innovative Unternehmen beschäftigen sich seit einiger Zeit mit diesem Thema. Eine intelligente und kostengünstige Lösung bietet alphaEOS.Das System ist einfach und kabellos zu installieren, komfortabel und sicher zu bedienen und – was für mich als Nutzer (fast) ebenso wichtig ist – ansprechend gestaltet.

Energie und SmartHome sind derzeit echte „Buzzwords“. Welche interessanten Entwicklungen gibt es noch? Ich bin gespannt auf weitere Beispiele und persönliche Erfahrungen!

 

Bild: alphaEOS Sense, © alphaEOS AG

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: