Stärkere Kundenorientierung ist eine der wichtigsten Herausforderungen in 2013

14. Februar 2013

Stärkere Kundenorientierung und sich daraus ergebender Innovationsdruck bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen ist eine der wichtigsten Herausforderungen 2013 für Marketingentscheider in B2B-orientierten Unternehmen. Das ist das Ergebnis einer Studie unter 109 Marketingentscheidern aus deutschen B2B-Unternehmen durch die TNS Infratest Industriemarktforschung, die soeben veröffentlicht wurde.

Zahlen und Fakten aus dem eigenen Unternehmen spielen dabei eine wesentliche Rolle. Hier gilt für viele Unternehmen heute noch ein Satz Heinrich von Pierers aus dem Jahr 1988: „Wenn S… wüsste was S… weiß, dann wäre S… unschlagbar.“

Als bemerkenswert sehen es die Autoren der Studie an, dass eine Neuausrichtung und damit die größte Herausforderung für Unternehmen überhaupt von mehr als 40% der Marketingentscheider als geschäftskritisch oder äußerst wichtig eingestuft wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: